Vortrag 1

(Vortrag  2  &  Kraftplatz-Spaziergang – siehe unten auf dieser Seite)

über

Elementarwesen – Naturgeister

Vergessene Freunde der Menschen

Naturgeister waren bei allen Naturvölkern der Menschheit auf der ganzen Erde ein Teil der Natur.
Durch Kriege, falsch verstandener Spiritualität und Egoismus
sind diese freundlichen Wesen aus unserem Bewusstsein fast verschwunden.

Die geistige, göttliche Natur in allem und jedem ist die Liebe.
Darum sind Elementarwesen als rein geistige Wesen diesem Ursprung des Lebens am Nächsten.
– und seeehr lieb & lebensfroh –

Sie können uns Menschen helfen, diesen Kern aus Liebe in uns selbst zu entdecken.
Wenn wir uns öffnen für eine schon immer da gewesene Welt aus Geist & Liebe,
können wir einen Weg finden in Frieden und Harmonie miteinander zu leben.

Die Elementarwesen bitten uns Menschen aufrichtig um Frieden
in Namen der gesamten Natur.
Leben wir im Miteinander – leben wir im Paradies

…mit der Bitte um eine Spende zum Ausgleich.
Ein Teil der Spende wird weitergegeben an die Natur – Danke!

Freitag, 22.09.2017  -Vortrag  von  19:30 – 21:30 Uhr   in  Osnabrück/Bielefeld

in der  Ergotherapiepraxis Jutta Schiermeyer, Heger-Tor-Wall 1a, 49074 Osnabrück

Anmeldung erbeten:  über das Kontaktformular  &  Tel: 04935-921429

Samstag, 23.09.17  Tagesseminar:  „Fee… & Zwerg…“ – Osnabrück/Bielefeld

Spendenrichtwert für das Seminar:  50 – 100 €

ein Teil der Spende ist für die Natur – Danke!

Anmeldung:   über das Kontaktformular   &   Tel: 04935-921429

Weitere Info´s dazu unter:   Seminare – Feenzauber & Zwergenträume

____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Vortrag 2

(Kraftplätze – Spaziergang – siehe unten auf dieser Seite)

über

Elementarwesen – Naturgeister

Liebevoller Mitbewohner und Helfer dieser Erde

Erzählungen von ihrem Leben und Wirken in der Natur mit den Pflanzen, Tieren, Energien und Menschen.

Wie die Naturgeister in und mit den Elementen Feuer, Wasser, Luft, Erde

gemeinsam unser aller Leben beeinflussen.

Feen, Zwerge, Elfen, Nixen, Gnome, Kobolde, Wichtel, Bellis, Trolle.. und Engel

sind Freunde und Helfer eines jeden Lebenwesens  …auch von uns Menschen.

Über die positiven Auswirkungen, wenn wir Menschen mit der Natur gemeinsam leben

und welche Probleme entstehen können durch Missverständnisse und negative Umwelteinflüsse.

Wie wir entstandene Schäden wieder gemeinsam in Ordnung bringen können

und nicht tatenlos zusehen müssen.

Heilarbeit und heilige Orte – ganz einfach, für jeden der mithelfen möchte.

Kontaktaufnahme mit der geistigen Welt ist möglich auch ohne die Elementarwesen sehen zu können.

Eine heilige Welt in dieser Welt die uns alle in Liebe und Frieden vereint

wenn wir Menschen es wollen.

…mit der Bitte um eine Spende zum Ausgleich.
Ein Teil der Spende wird weitergegeben an die Natur.

Treffpunkt:

Zeit: 

Anmeldung erbeten unter:  

____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Kraftplätze

Ein Spaziergang zu

heilsamen Orten in der Natur

& ihren stillen Helfern, den Elementarwesen

Das Leben und die Kräfte der Natur entdecken.

Bewusst das gesunde Miteinander von Mensch und Natur erleben.

Stilles, achtsames Gehen und Wahrnehmen.

Wir üben uns im Tag-Träumen, in Liebe und Dankbarkeit.

Besondere Bäume & Plätze aufsuchen.

Verweilen an heilsamen Orten.

Treffpunkt:

         Bitte warme Kleidung anziehen, (bitte, wärmer als sonst für dich üblich – bitte !!)

              da wir an verschiedenen Plätzen nur stehen werden und es im Wald allgemein schon sehr viel kühler ist.

Zeit:

Kosten: 10,-€ (incl. 5€ Spende zum Schutz der letzten Regenwälder)

Bitte anmelden: über das Kontaktformular auf dieser Seite oder Telefonisch: 04935-921429